Im Heimathafen von JABULO-Sailing

Willkommen auf meiner Webseite JABULO-Sailing.

 

Nach vielen Jahren der Träumerei und Planung ist es endlich soweit: Ich bin stolzer Besitzer des Katamarans JABULO.  Zwei Jahre lang, 2015 und 2016 habe ich nach einem geeigneten Schiff für meine Weltumsegelung gesucht. Dabei bin ich per Flugzeug und Bahn zumindest  halb um die Welt gereist, aber das ist eine eigene Geschichte, die ich Euch gern erzähle, wenn wir mal gemütlich zusammen auf dem Achterdeck von JABULO zusammen sitzen. Ab März 2017 bin ich Rentner, das Abenteuer kann beginnen!

 

Diese Webseite richtet sich an alle, die mich auf meiner Reise begleiten möchten, sei es an Bord für ein paar Wochen oder virtuell auf dieser Webseite. Damit Ihr wisst, mit wem Ihr es an Bord von JABULO zu tun habt, findet Ihr hier eine Kurzvorstellung von mir. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und hoffe, den Einen oder Anderen an Bord begrüßen zu können.

 

Aktuelle Berichte von unserer Reise findet Ihr auf meinem Blog jabulo.blog. Die vorliegende Webseite ist nicht gut für längere Texte geeignet, deshalb habe ich einen separaten Blog bei Wordpress eingerichtet.

 

Euer Uwe

 

 

Heimathafen LABOE

JABULO führt am Heck Laboe als Heimathafen. Dies ist eine Reminiszenz an den maritimen Wohnort meiner Familie, die dort von 1972-2012 gelebt hat. Ich selbst habe dort von 1973 bis 1974 als Stundent der Physik gewohnt und viele schöne Erinnerungen bewahrt.

 

 

Welcome to my website JABULO-Sailing. For the English version, please click on the flag.
This will bring you to a condensed version of the overall site, concentrating on the most important information.

Mitsegeln auf dem DEAN-Katamaran JABULO

Komfort, Gemeinschaft und Sicherheit an Bord für ein unvergessliches Reiseerlebnis

Der Schiffsname “JABULO” bedeutet in der ZULU-Sprache Freude und Glück. Möge ein jeder, der seinen Fuß auf Jabulo’s Planken setzt, Freude am Segeln und ein wenig persönliches Glück an Bord finden und sei es auch nur für eine begrenzte Zeit.  

Eigner & Skipper

Mit Herz und Hirn ist Uwe Petersen Segler, Wassersportler und Navigator - Jahrgang 1953, an der Küste aufgewachsen und seit Jahrzehnten mit dem Segelsport vertraut. Als Ingenieur ist er viel herumgekommen und erforscht nun mit JABULO die Welt vom Schiff aus. Uwe Petersen engagiert sich auch ehrenamtlich, z. B. im Vorstand des Vereins Multihull Deutschland und publiziert regelmäßig Artikel im Fachmagazin "Mehrrumpf Boote". | mehr

DEAN-Katamaran JABULO

Katamarane finden von Jahr zu Jahr mehr Liebhaber, in der Karibik und im Mittelmeer dominieren sie allmählich den Chartermarkt, und das zu Recht. Denn sie bieten im Vergleich zu Einrumpf-Schiffen gleicher Länge wesentlich mehr Raum und damit Komfort. Getrennte Kabinen mit richtigen Betten, großer Salon, Küchenzeile, Stehhöhe sowie ausreichend Stauraum sprechen für sich. | mehr

Unsere Traumziele

In mehreren Etappen werden wir mit JABULO die ganze Welt umsegeln. Unsere Reise beginnt im Frühling 2017 von Virginia aus und führt uns an der Ostküste der USA nach Norden bis Kanada und von dort wieder nach Süden in die Karibik, die wir vom Katamaran aus mit ihren Traumstränden, quirligen Inseln und der tropischen Pflanzen- und Tierwelt erkunden werden. Über die einzelnen Etappen berichten wir hier. | mehr

Segeln und Genießen

Auf unsere Traumreise nehmen wir gerne Mitsegler für kürzere oder auch längere Strecken mit. Wir freuen uns über Gesellschaft an Bord, die jeweils für einige Zeit die Freiheit auf dem Ozean und das ungezwungene Leben an Bord genießen möchte. Platz für Menschen, Gepäck und Vorräte haben wir dabei genug. Vielleicht kommt auch ihr auf den Geschmack? | mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Uwe Petersen | jabulo-sailing: Mit dem Katamaran auf Weltreise